Die Basis einer jeden Versorgung.

Kein noch so fortschrittlicher High-Tech-Einsatz kann handwerkliches Know-how und langjährige Erfahrung ersetzen. Zielführend ist hier alleinig eine sinnvolle Ergänzung verschiedener Aspekte.

Mithilfe von Fußscannern, digitalen plantaren Fußdruckmess-Systemen und Rückenscannern wird zu Beginn eine genaue Analyse des Kunden erstellt. Dabei bieten verschiedene Messsysteme die Grundlage einer umfassenden Bestandsaufnahme. Zusätzlich werden noch die klassischen Abdrücke genommen, denn nur mit Kenntnis der individuellen Fußform und der Problemstellen kann eine Versorgung optimal erfolgen.

Zur Beurteilung der Mobilität werden Video-gestützte Gang- und Bewegungsanalysen, meistens auf einem Laufband, durchgeführt. Dessen Einsatz ermöglicht bei gleichbleibender Geschwindigkeit genaue biomechanische und ~dynamische Untersuchungen und bietet vor allem in der Sportlerversorgung hervorragende Ausgangsdaten. Die Visualisierung der Messdaten lässt Fehlstellungen erkennen, zudem ist eine Überprüfung der erfolgreichen Versorgung möglich und vergleichbar.